logo_delvac_40jahre_300x82px.png

Dieser passwortgeschützte Anmeldebereich ist nur für unsere Administratoren und berechtigte Personen vorgesehen, um zu unseren internen Seitenbereichen zu gelangen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per eMail an unseren Kundenservice. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Delvac Sanitär GmbH

Unsere Anschrift:

Am Rehmengraben 10 • 31582 Nienburg/Weser
Telefon 05021/88 86-0

Kundenservice:

info@delvac.de

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines
Es gelten für alle Angebote, Verkäufe und Lieferungen nur die nachfolgenden Bedingungen. Anderslautenden Bedingungen der Geschäftspartner wird hierdurch
ausdrücklich widersprochen.

2. Angebote
Sämtliche Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf sowie konstruktive Änderungen bleiben vorbehalten.

3. Preise
Die Preise verstehen sich ab Werk zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind freibleibend. Wir sind berechtigt, den Endpreis entsprechend zu
erhöhen, wenn nach Abschluss des Kaufvertrags eine Erhöhung der Lohn-, Material- oder anderer Herstellungskosten eintritt.

4. Zahlung
Unsere Rechnungen sind zahlbar nach 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto.
Ein Skontoabzug von jüngeren Rechnungen ist unzulässig, solange ältere Rechnungen noch unbezahlt sind. Zurückbehaltungsrechte des Käufers sind nur
zulässig, sofern sie aus von uns anerkannten, unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen ausgeübt werden. Eine Aufrechnung ist nur mit
von uns anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

5. Kreditwürdigkeit
Wird uns nach Annahme der Bestellung eine Vermögensverschlechterung des Käufers bekannt, sind wir zur Lieferung entweder gegen Barzahlung oder
Vorkasse berechtigt.

6. Lieferung
Der Versand erfolgt unversichert auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Bei Bestellungen ab 2.500,00 € Nettowarenwert erfolgt die Lieferung frei
Empfangsstation innerhalb der deutschen Zollgrenze. Geraten wir in Lieferverzug, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Schadensersatz kann der Käufer
nur dann geltend machen, wenn Verzug oder Unmöglichkeit der Lieferung auf unserem grob fahrlässigen Verschulden beruhen. Soweit diese
Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden können, sind sie in jedem Fall auf die Kaufpreishöhe begrenzt.

7. Gewährleistung
Die Gewährleistungsansprüche des Käufers werden nur berücksichtigt, wenn die Mängelrüge bei offensichtlichen Mängeln innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der
Ware, bei nicht offensichtlichen Mängeln unverzüglich gemäß §377 HGB bei uns eingeht. Die Gewährleistungspflicht erlischt auch dann, wenn die gelieferte Ware
verändert oder unsachgemäß behandelt wurde. Dem Käufer steht unter Ausschluss aller weitergehenden Ansprüche lediglich das Recht zur Nachbesserung oder
Ersatzlieferung zu. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Käufer nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder
Rückgängigmachung des Vertrags verlangen.

Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwölf Monate nach Gefahrübergang, es sei denn, dass eine längere Garantie zugesagt ist. Innerhalb der
genannten Frist verjähren auch alle mit den Gewährleistungsansprüchen konkurrierenden oder daneben bestehenden Ansprüche aus Delikt, positiver
Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsverhandlungen und dergleichen.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis sämtliche Ansprüche aus der bestehenden Geschäftsverbindung erfüllt sind. Bis zu diesem Zeitpunkt darf über die Ware nicht verfügt werden. Lediglich der Weiterverkauf im ordentlichen Geschäftsgang ist gestattet. Der Käufer tritt die Forderungen aus dem
Weiterverkauf sicherheitshalber vorab an uns ab. Der Käufer ist widerruflich zum Einzug der abgetretenen Forderungen berechtigt.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für Streitigkeiten aus dem Vertrag mit Kaufleuten, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliche Sondervermögen ist Gerichtstand
Nienburg/ Weser.

Kontakt zur Delvac Sanitär GmbH

  • Am Rehmengraben 10 • 31582 Nienburg/Weser
  • +49 (0) 5021 / 88 86 - 0
  • +49 (0) 5021 / 88 86 - 20 (FAX)
  • info@delvac.de
  • Auf Google Maps anzeigen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.